282 Herrschaftsformen - Le Staat

Herrschaftsformen - Woodrow Wilson, verkauft die US-Amerikaner in die Sklaverei - König Ludwig I von Bayern, bekannt für seine klugen Staatsfinanzen

Leo Laporte (der Präsident des Internet) sagte einmal: »der Unterschied zwischen Europa und den USA besteht darin, dass man in Europa dem Staat vertraut und den Unternehmen misstraut, während man in den USA den Unternehmen vertraut und dem Staat misstraut.«

Ich denke, diese Analyse ist fein beobachtet und zutreffend. Man darf außerdem auch davon ausgehen, dass die Menschen ihre Pappenheimer kennen, dass also Vertrauen und Misstrauen dies- wie jenseits des Großen Teichs begründet sind.

Welche Herrschaftsformen haben sich also bewährt?


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 13

mehr…

178 Demokratie - ein Mittel das Volk zu versklaven?

Demokratie - ein Mittel das Volk zu versklaven?

Ist Demokratie wirklich die Herrschaft des Volkes, oder nur die Entmachtung der letzten Bastion der Vernunft?

Immerhin: ein Monarch ist nicht so leicht abgesetzt, aber in der Demokratie können nach belieben Handlanger, Marionetten und Lügner etabliert und wieder einkassiert werden, wenn sie sich verschlissen haben. Und das alles ebenso wenig oder noch weniger zum Vorteil des Volkes als andere Machthaber.

Ich bin kein Freund von Alleinherrschern und Königen, aber was derzeit unter dem Vorwand der Demokratie passiert ist auch nicht besser als jede andere Diktatur.


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 8

mehr…