302 Die Ausbreitung der Roten Seuche

Die Ausbreitung der Roten Seuche: Karl Marx, Jude und offensichtlich Freimaurer (Hidden Hand = Symbol der Verborgenen Hand)

1965

Kennedy hatte Anfang der 1960er Jahre im Rahmen seiner entschiedenen Reaktion auf die provokative Stationierung von Atom-Raketen auf Kuba, nur wenige Kilometer vom Territorium der USA entfernt klargemacht, dass jedwede militärische Aggression auf den Westen, auf die USA ohnehin, mit entschiedener militärischer Rückantwort begegnet werden würde.

Dies zeigte den Sovjets, dass eine militärische Eroberung der Welt unter dem Banner des Kommunismus nicht mehr möglich war.


…mehr dazu in: Gedankenspiele 14

mehr…

269 NWO - Und siehe…

NWO Weltrevolution 2.0

Nun ja, und dann wurde es mir klar.

Die DDR. Ruhe in Unfrieden 1949-1989.

Erstaunlich. Exakt 40 Jahre hatte das Experiment DDR gedauert. Beinahe auf den Tag genau. Und dann… »… ich denke… das gilt… ab sofort…« Dann wurden die Grenzen geöffnet und Freiheit strömte in den Osten. Und die Ossis kamen in den Westen, um mal »zu kiecken« und für Bananen und Malboro. Wie ein frischer Windhauch fegte die Freiheit den grauen Sozialismus-Dreck hinfort und überall erblühte alles.

Nein, nicht ganz. Eher…


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 13

mehr…

241 Zu Protokoll

Ein kleines Match gefällig? Verwirrte Verschwörungstheoretiker gegen politisch korrekte Gutmenschen? Die Irren gegen die Klugen?
Wer behält recht?

Also stellen wir ein paar einfache Fragen und versuchen, ob wir die eine oder andere Position oder Gegenposition belegen können. Bereit? Zu Ihrer eigenen Sicherheit: bitte schnallen sie sich an, es wird Sie ein wenig durchrütteln… aufrütteln… versprochen…

Die große Frage: »Was würde man tun, – also rein theoretisch – würde man die Weltherrschaft erlangen wollen?«

Also was würde man…? Beginnen wir zu sammeln, vielleicht etwas dergleichen…


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 12

mehr…

174 George H. W. Bush

George H. W. Bush

Der mächtigste Mann des 20. Jahrhunderts? Dieser immer etwas linkisch wirkende Zauderer? Dieses Weichei, das keine zweite Amtszeit zustande bekam? Dieser Bürokrat im Schatten von Ronald Reagan, der sich von Bill Clinton an die Wand hat reden lassen?

Ja, der. Vielleicht aber täuschen wir uns, oder lassen uns von einem Image und einem Auftreten täuschen, das einfach ein Schauspiel ist. Der Mann, der George Bush zu sein scheint ist nichts von alledem, sondern nur eines: sehr mutig und sehr rücksichtslos. Vielleicht verbirgt er das nur sehr geschickt.


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele Thema 1: JFK
…oder in: Gedankenspiele 8

mehr…