338 Causa Epstein

Causa Epstein

…oder: wie funktioniert politische Gleichschaltung? Nun, offenbar höchst simpel. Geradezu entsetzlich primitiv…

Die Dinge sind alle offenbar, sie liegen alle vor, alles Wissen ist präsent. Man muss es nur verknüpfen und die entscheidenden Punkte als solche erkennen – und es dann freilich ertragen, von den Verschleierern und den Lügnern und Profitören, sich einen ‘Verschwörungstheoretiker’ schimpfen zu lassen.

Was also nun lernen wir alles aus einer Causa Epstein? Zunächst einmal: dieser Fall ist beispiellos. Beispiellos in seiner Niedertracht und Verkommenheit, aber auch beispiellos in seinem Potential die Menschen aufzuwecken und ihre Aufmerksamkeit auf das wahre Übel unserer Zeit zu richten: die im Geheimen agierenden Satanisten dieser Welt, die nichts unversucht lassen, die Menschen zu zerstören, zu verderben und Leben zu vernichten.


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 15

…und als Hörbuch: Gedankenspiele 15 Hörbuch


mehr…