101 Die Verlierer

Viel geschrieben und geredet ist worden über die Umwälzungen die mit dem so genannten Fall des Sowjetreiches einhergingen. Der Blickwinkel unter dem dies betrachtet wird es beinahe ausschließlich der des Westens. Sichtweise: ‘die da drüben, die Anderen, haben aufgegeben.’ ‘Wir haben gewonnen’. Ein bisschen zu viel westliche Arroganz, um wahr sein zu dürfen. Die Sowjetunion hatte sich einfach so selbst aufgelöst, hat den Fehler ihrer eigenen Existenz erkannt und den Kommunismus ein für alle Mal abgehakt. Eine Art staatlicher und ideologischer Schwächeanfall hat einen ganzen Machtblock hinweggefegt - einfach so. Die Wege der Weltgeschichte sind doch erstaunlich unvorhersehbar. Doch haben ‘die’ wirklich aufgegeben und haben ‘wir’ wirklich gewonnen?


…lesen Sie dies und mehr in: Gedankenspiele 4

mehr…