Gedankenspiele 5

Gedankenspiele 5

Das ist drin: Klima-Holocaust - Hypothetisch - Geist und Materie - Positives Denken - Amphibien - Hitler-besessen - Shakespear und die Mona Lisa - Alleinerziehende Mütter - Links und Rechts - Wahrheit - Die Welt als Geisel - Ode an den Markt - Jack K. - Marcel Reich-Ranicki - Paarung - Rassismus - Einheitspartei - Symbolologie

Hier einige Abstracts. Das Buch befasst sich u.A. mit folgenden spannenden Überlegungen:

Klima-Holocaust

Die Historie der Propaganda-Kampagnen zeigt auf, welche Märchen man uns schon aufgebunden hat, damit wir unsere Industrie zurückschrauben. Weitere spannende Hirngespinste kommen bestimmt… mehr…

Hypothetisch

Theoretisch könnte es Länder geben, die Kriege suchen und sich als Raubritter und Piraten betätigen. Vielleicht weil sie aufgrund ihrer geographischen Lage kaum Gegenschläge zu erwarten hätten. Wäre das nicht verführerisch? Wenn es das gäbe, freilich nur… mehr…

Geist und Materie

Die Wissenschaft sagt uns: die Materie ist real und der Geist ist eine Art Software, die sich der Materie bedient. Ist das wirklich so? Wie real ist die Materie, die im Wesentlichen leerer Raum ist und durch Felder wie dem Higgs Feld ihre grundlegendsten Eigenschaften erhält. Oder ist es anders herum? Ist der Geist a priori und die Materie ist eine Folge seines Wirkens…? mehr…

Positives Denken

Viele Menschen blicken, starren regelrecht auf die Schwierigkeiten, die Probleme, die Gefahren. Und dabei ist diese Konzentration auf das Falsche für das Leben ganz und gar nicht förderlich. Eine andere Sichtweise kann Wunder wirken… mehr…

Amphibien

Vom Wasser aufs Land. Ein wichtiger Schritt, den die Evolutionstheorie uns leicht erklären kann. Aber ach, warum denn so offensichtlich falsch? Die Evolutionstheorie hat wahrlich viele Vorteile gegenüber alternativen Erklärungsversuchen, aber leider ist sie auch löchrig, wie ein Schweizer Käse. mehr…

Hitler-besessen

Irgendwer in Deutschland ist völlig besessen von Hitler und diesen 12 Jahren zwischen 1933 und 1945. Denn es vergeht kein Tag ohne eine Dokumentation dazu im Fernsehen… sagte ich ’eine’? Zehn! Permanent. Irgendwer ist regelrecht Hitler-besessen in diesem Land…! Wer das nur ist? mehr…

Shakespear und die Mona Lisa

Hat Shakespear seine Theaterstücke wirklich selbst geschrieben, oder war er nur der ’Herausgeber’? Und ist die Mona Lisa ein etwas zu phantasievolles Selbstbildnis von Leonardo oder ein Traumbild seiner verlorenen Mutter? Krude Theorien? Nun ja, lesen Sie selbst… mehr…

Alleinerziehende Mütter

Sind Männer und Väter überflüssig? Können Frauen alles allein? Oder sind die Autoren – pardon Autorinnen – die sich hier delektieren nur augenscheinlich psychisch krank? mehr…

Gibt es die alte Ordnung noch? Kapitalismus gegen Kommunismus, Markt gegen Plan, Realität gegen Irrsinn? Freiheit gegen clever verkaufte Sklaverei? Wer heute noch glaubt, politische Parteien stünden noch für dasselbe wie im Kalten Krieg, der hat verpasst, dass sich die Zeiten ändern. Links und Rechts, das ist längst passee. mehr…

Wahrheit

Wer Wahrheit erkennen will braucht eine Voraussetzung: seine bisherigen Überzeugungen kritisch zu prüfen. Denn nur dann kann Wahrheit gedacht werden – wenn man sich von falschen Vorurteilen löst. Das gilt auch in Punkto Geschichte. mehr…

Die Welt als Geisel

Wie weit werden die Machtversessenen noch gehen, um die Menschen zu unterdrücken? Sind A-Bomben und H-Bomben noch sinnvoll zu übertreffen?

Ode an den Markt

Der Markt ist keine künstliche Struktur, wie die Planwirtschaft. Der Markt besteht, sobald Menschen Güter tauschen. Ganz von selbst. A priori. Damit spielt er gar nicht in derselben Liga, wie Plan- und andere künstliche Wirtschaften. Und daher funktioniert er auch immer. Weil es gar kein Wirtschaften ohne den Markt gibt. Der Markt ist per se Gerechtigkeit und damit gut für alle Teilnehmer. mehr…

Jack K.

Warum eigentlich wird die Erinnerung an JFK seit einigen Jahren offensiv besudelt. Ein Weiberheld soll er gewesen sein, promiskuitiv, drogenabhängig, schwerkrank, keine Kriegsverletzung, wie stets kolportiert wurde. Kein König Artus also, sondern eher ein moralloser Despot mit Hormonüberschuss auf Speed? Woher diese Meinungsänderung? Ist JFK und der Kult um ihn etwa mächtigen Drahtziehern im Weg? Und wenn ja, warum…? Tot ist der doch schon. Und Toten übel nachzureden ist zweifellos eine der feigsten und miesesten Methoden Meinung zu machen… mehr…

Marcel Reich-Ranicki

Ein etwas anderer Nachruf. Anfangs war ich ein regelrechter Fan von MRR. Ein starker Charakter, klare Sprache, mutige Aussagen, das gefiel mir. Das Literarische Quartett sah ich mir mit Wonne an. Doch dann bekam das Bild Risse… zuerst wegen seiner ’Autobiographie’. mehr…

Paarung

Genetik, Anthropologie, Evolution. Die menschliche Paarfindung ist in vielerlei Hinsicht optimiert. Und dann kommen ein paar Besserwisser daher und wollen all diese Eigenschaften einreißen und eine geschlechtslose Drohne züchten unter der Überschrift des ’Gender Mainstreaming’. Die Irren sterben nicht aus. mehr…

Rassismus

Ist die bloße Erkenntnis der Unterschiede unter den Menschen ein Verbrechen? Oder ist es in Wahrheit der Missbrauch dieser Unterschiede, die Vorteilsnahme? Und ist es nicht auch ein Verbrechen die Unterschiede und individuellen Eigenschaften der Menschen nich anzuerkennen? Hat der Mensch nicht ein Grundrecht auf Individualität, auf die Anerkennung seiner individuellen Eigenschaften? mehr…

Einheitspartei

Ein Schritt mehr zu DDR-Verhältnissen. Die Einheitspartei aus CDU und SPD in Form der großen Koalition ist aufgrund der Präferenzen der Kanzlerin und der Präferenzen der Medien, die auf gespenstische Weise parallel gehen fest gemauert. Wann wird man den Namen in DSEP (Deutsche Sozialistische Einheitspartei) umwandeln? mehr…

Symbolologie

Erstaunliche Formen und Symbole haben die Gründerväter der Welt-… pardon, US-Hauptstadt Washington (benannt nach dem Freimaurer Washington, George) in die Straßenzüge geschrieben. Aber was mögen sie bedeuten? Sind sie Ausdruck eines tiefen und überzeugten Willens, Gutes zu bewirken, oder reiner Satanismus? Wer weiß… mehr…

Kritische, messerscharfe Analysen zu Politik, Geschichte, Ideologien und Weltbildern bietet Leonard Löwe in seiner Reihe ’Gedankenspiele’. Spannende Gedankenspiele, philosophische Analysen, quer gedacht, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren, visionär und kritisch und immer das Wohl der Menschen als das Maß aller Dinge im Blick. Lassen Sie sich in die Denkwelt von Leonard Löwe entführen und finden Sie Ihre eigene Perspektive zu den Dingen.


Kaufen Sie das Buch hier bei uns im Shop:

Gedankenspiele 5€5.99 in den Warenkorb

…oder in Ihrem Online Buchladen:




Amazon

Bald erhältlich

Apple iBooks

Kobo Books

Beam eBooks

Thalia.de

Hugendubel

Weltbild.de

Bücher.de

eBook.de

Osiander

Mayersche

Weltbild.at

Oreslfüssli.ch