Gedankenspiele 13

Gedankenspiele 13

Das ist drin: Planwirtschaft, Die Opfer, Stadt Land Fluss, Beweiskette geschlossen, Freiheit, Wachstum, Der Knackpunkt, Linke Lügen, Egoismus, Kinder, Alleinerziehende Mütter, Linker Dshihad, Zinsen, Warum Musik und Filme heute so schlecht sind, Wie Männer und Frauen Konflikte unterschiedlich lösen, Falsche Wissenschaft, Der Mann aus dem Zug, Die Gutmenschen-Religion, Einstein, Die Selbstgerechtigkeit der Rechtschaffenden, Facebook-Weisheiten …

Themen und Inhalte

Klar ist nun, wer die Welt zerstört, wer die Kriegstreiber sind, wer aus dieser Welt, die ein Paradies sein könnte, eine Hölle macht… wir zeigen es auf… diese Menschen dürfen nicht siegen, denn sie sind krank… ihre Weltsicht ist krank…

Unser Thema diesmal dreht sich um Freiheit. Freiheit ist offensichtlich die Voraussetzung für alles. Menschen in Gefängnissen, geistigen wie dinglichen, verlieren alles: jede Motivation, ohne Gestaltungsfreiheit ihren Gestaltungswillen, ohne Möglichkeit zu Weiterentwicklung und Expansion ihre Freude am Leben, ohne die Möglichkeit sich frei auszudrücken ihre Individualität und damit ihre Menschlichkeit ansich. Sie werden zu Drohnen, grauen, willenlosen Robotern, zu Sklaven.

Die Freiheit ist heute mehr bedroht als seit langem. Die Ritter der NWO, jener Weltordnung, die bezeichnenderweise ein Jahr nach dem Niedergang des Kommunismus von George Bush in Washington ausgerufen wurde ist keine westliche freiheitliche Weltordnung, keine Amerikanische Weltordnung.


Hier einige Abstracts. Das Buch befasst sich u.A. mit folgenden spannenden Überlegungen:

Planwirtschaft

Für den Kunden, den Konsumenten, den Nachfrager ist eine Situation die mit weitem Abstand die schlechteste von allen: das Monopol des Anbieters. Denn dann diktiert der Anbieter nicht nur den Preis, sondern auchd die Qualität. Und in der Planwirtschaft sind alle Anbieter immer Monopolisten. mehr…

Die Opfer

Die Opferrolle ist ein mächtiges Konstrukt, denn sie setzt den Überlebenstrieb frei, schaltet das Denken ab, sie erlaubt in Notwehr zu handeln, ohne jede Rücksicht. Als solche ist die Opferrolle in der Weltgeschichte die zerstörerischste und feindseligste Rolle von allen. Es ist die Rolle der Juden. mehr…

Stadt Land Fluss

Menschen auf dem Land denken grundlegend anders, als in der Stadt. Denn sie müssen mit ihrem Umfeld weiterleben. In der Stadt sucht man sich einfach neue Menschen… mehr…

Beweiskette geschlossen

Wer Milliarden für Medien ausgibt, der investiert dieses Geld nicht nur der schönen Gewinne wegen, oder gar um die Welt mit objektiver Information zu beglücken. Information ist Macht. Und vor allem dafür lohnt es sich, Milliarden auszugeben… mehr…

Freiheit

Die Freiheit, die echte Freiheit, hat einen bedeutenden Mangel: sie räumt auch – sogar – ihren Feinden die Freiheit ein, sich zu produzieren. mehr…

Wachstum

Die Linken nölen, unendliches Wachstum sei in einer endlichen Welt unmöglich. Das mag sein, aber darum geht es bei Wachstum gar nicht. Es geht nicht um immer mehr, sondern auch um immer besser… und da sind die Entfaltungsmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Und dann haben wir noch gar nicht über die IT gesprochen… augenscheinlich von Links ein weiteres Argument aus der Mottenkiste der Verdummung. mehr…

Der Knackpunkt

Plötzlich war mit alles klar. Das entscheidende Puzzlestück im Verständnis dessen, was da vor sich ging war gelegt. Ein Gesamtbild ergab sich. Kein schönes, aber ein stimmiges, logisches… wahres. Aber warum wusste ich das nicht? Nun, freilich trachtet vor allem der Lügner danach, sich selbst mit Lügen zu umgeben und so vor der Rache der Belogenen zu schützen…

Linke Lügen

Warum lügen die Linken so viel mehr als die Konservativen, sogar mehr als die Rechten? Es liegt in ihrer Ideologie. In ihrer DNA. Sie können nicht anders. mehr…

Egoismus

Für die Idee eines verantwortungsvollen Umgangs mit den eigenen Interessen in der Ballance zwischen Altruismus und purem Egoismus gibt es kein Wort. Und das ist schlecht, denn jeder Begriff, der keinen Namen hat, also kein eigenes Wort, ist nur unter großen Widerständen denkbar. mehr…

Die Angst der Linken vor der Freiheit

Freiheit macht Angst. Aber ohne Freiheit ist alles nichts. Aber die Linken geben sich dieser Angst hin und wollen Regeln und Gesetze und Einschränkungen der Freiheit bis zur Diktatur. Warum eigentlich? mehr…

Alleinerzogene Kinder

Die Ideologie will die Abschaffung des Mannes und des Vaters sowieso. Die Mutter allein könne ihre Kinder angemessen großziehen. Die Statistik dessen, was aus solchen ’alleinerzogenen Kindern’ ohne Vater dann wird, spricht aber eine gang andere Sprache…

Und siehe…

…ich sende Euch wie die Wölfe unter die Schafe. Der Ostblock hat seine indoktrinierten Dshihadisten des Kommunismus über den Westen ergossen. Und nun, drei Jahrzehnte der Vermischung später, zeigt sich das Ergebnis: Klassenkampf, Extremismus, ein kriminelles Aufbegehrten Linker Ideologie… nur ein Zufall? mehr…

Warum die Zinsen nicht steigen werden

Auch Zinsen sind kein willkürlicher Parameter der Volkswirtschaft. Gesetzt werden sie von der Zentralbank, aber früher mit ganz anderen Zielen als heute. Heute will die selbsternannte Geld-Elite nur eines: abschöpfen, stehlen, ausnehmen, wo immer sie kann. Und Zinsen sind der Goldesel, den sie dazu benutzen. Weil es so undurchsichtig ist und es kaum einer merkt. mehr…

Warum investieren?

Wer den hart erarbeiteten Wert seines Geldes nicht direkt an die Inflation verlieren will, der muss investieren. Und zwar in werthaltige Güter, in Sachwerte von bleibendem Wert. Hier erklären wir, warum Luxusuhren dafür unter den Kunstwerken eine gute Wahl sind…

Warum Musik heute so schlecht ist

Wo sind sie hin, die großen Künstler früherer Jahre? Wo sind unsere heutigen Elton Johns und Queens, Pink Floyds und Led Zeppelins? Die kreativen, die Grenzen-Brecher, die Neues-Macher? Die musikalischen Genies, die überbordenden Talente, die Ausnahmekünstler? Die Fan-Magneten, die Hallen und Stadien füllen, die mit Hubschraubern, mit ihren eigenen Hubschraubern zu ihren Konzerten einfliegen? Wo sind sie hin…? mehr…

Wie Männer und Frauen Konflikte (unterschiedlich) lösen

Frauen sind körperlich schwach und empfindlich und daher scheuen sie die direkte, die körperliche Auseinandersetzung, da sie darin in der Regel unterliegen und körperlichen Schaden zu nehmen drohen. Männer nicht.

Falsche Wissenschaft

Unter der Vorspiegelung von Wissenschaft wird allerlei Irrsinn betrieben, dessen Ziel in einigen Fällen, lässt man sich nicht von den geschraubten Worten und dem so hohen Anspruch blenden, ganz deutlich hervortreten: Zerstörung.

Der Mann aus dem Zug

In den Jahren zwischen 1898 und 1912 fanden in den USA eine ganze Reihe von grausamen Morden statt, regelrechte Massaker.
Das Buch ‘The Man from the Train’ von Autor Bill James listet diese Taten auf und zieht Parallelen, die es wahrscheinlich erscheinen lassen, dass es sich bei einigen davon nicht um grausame Einzefälle verschiedener Täter, sondern um einen Serientäter handeln könnte. Den titelgebenden ‘Mann aus dem Zug’. mehr…

Die Gutmenschen-Religion

Freilich ist es wünschenswert, dass alle Menschen einander respektieren und wertschätzen, beschützen, unterstützen und befördern. Das ist die Grundlage von allem, was Zivilisation genannt werden darf. Jedoch gibt es da ein Problem. mehr…

Einstein

Die Selbstgerechtigkeit der Rechtschaffenden

Außerirdische - Sind wir allein II

Der Blick zurück in die Vergangenheit

Was ist in Agypten passiert?

Die Masse der Pyramide

Staatsformen - Le-Staat


Die Reihe Gedankenspiele, das ist: kritische, messerscharfe Analysen zu Politik, Geschichte, Ideologien und Weltbildern bietet Leonard Löwe in seiner Reihe ’Gedankenspiele’. Spannende Gedankenspiele, philosophische Analysen, quer gedacht, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren, visionär und kritisch und immer das Wohl der Menschen als das Maß aller Dinge im Blick. Lassen Sie sich in die Denkwelt von Leonard Löwe entführen und finden Sie Ihre eigene Perspektive zu den Dingen.


Kaufen Sie das Buch hier bei uns im Shop:

Gedankenspiele 13€6.99 jetzt kaufen

…oder in Ihrem Online Buchladen:




Amazon

Bald erhältlich

Apple iBooks

Kobo Books

Bald erhältlich

Thalia.de

Hugendubel

Weltbild.de

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich