Verschwörungen & Theorien - Hörbuch

Gedankenspiele Thema Band 11: Verschwörungen & Theorien

Verschwörungen oder doch nur Verschwörungstheorien? Das ist hier die Frage. Aber klar ist: da ist was faul im Staate Dänemark.

Themen und Inhalte

Verschwörungen gelten als die Pornographie des neuen Jahrtausends. Dabei wird übersehen, dass den zugehörigen Schmähbegriff, den ‘Verschwörungstheoretiker’ die CIA selbst anlässlich der schnell aufkommenden Zweifel über die offizielle Erklärung zum JFK-Attentat und dem ‘Verwirrten Einzeltäter’ Oswald erfunden hat. Offenkundig mit welchem Ziel.

Ebenso spricht die exzessive Nutzung des Begriffs durch George W. Bush im Zusammenhang mit dem 11. September Bände.

Der Verschwörungstheoretiker soll ein komischer Kauz sein, der sich krude Erklärungsmuster zusammenreimt, die aber mit der Realität freilich nichts zu tun haben.

Stellt sich heraus: Hauptsächlich ist der ‘Verschwörungstheoretiker’ der Feind aller echten Verschwörer, wie etwa der CIA oder der Bushs (oder soll man sagen ‘…und der Bushs’?) und Ihresgleichen, da er sich die Mühe macht die offiziellen Behauptungen zu entkräften und auf diesem Weg der Wahrheit Schritt für Schritt näher kommt.

Der ‘Verschwörungstheoretiker’ ist letztlich der von den Mächtigen stets ungeliebte noch selbst denkende Mensch, der sich nicht jeden Unsinn einreden lässt und selbst die Faktenlage mit seinem Wissen und seiner Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen durchdenkt und sich seine eigenen Gedanken macht, statt nur das, was die Sklaventreiber ihm vorgeben wiederzukäuen.

In einer modernen, aufgeklärten, demokratischen Bildungsgesellschaft sollte man annehmen, dass diese Spezies gewünscht und in Bildung und Medien herangezogen wird. Aber weit gefehlt: da auch die Bildungsgesellschaft ein Fake ist, bestenfalls ein Auslaufmodell, ist auch der zugehörige selber und autark denkende Bildungsbürger geschmäht und wird, sofern er sich nicht dem Mainstream anschließt als ‘Verschwörungstheoretiker’ i.e. ‘Irrer’ abqualifiziert. Obschon er freilich nichts dergleichen ist, sondern nur den Sklaventreibern ein Dorn im Auge, weil er ihrer Sklavenwelt, in denen alle im Gleichschritt nach dem Kommando der Sklaventreiber marschieren im Wege steht.

Also Pornographie hin oder her: Verschwörungen sind so real, wie sie schon an den Iden des März waren und sind leider nur deshalb so in Mode, weil die Epoche nach dem Kennedy-Attentat voll ist von Ereignissen, über die von Staatswegen gelogen wird, dass sich die Balken biegen

Hier die Themen:

Lüge und Macht

Man spricht mit gespaltener Zunge. Hier sagt man dies, dort mal das. Und die Wahrheit dahinter ist immer dieselbe: man will alles für sich. Ist das das Verhalten einer zivilisierten Gesellschaft im 21. Jahrhundert oder ist das einfach primitives Raubrittertum? Und wie sollte man sich Kriminellen gegenüber verhalten? Etwa ihnen Glauben schenken?

Propaganda qua Sprachregelung

Political Correctness ist nichts anderes als Sprachdiktatur. Der Mensch denkt in Sprache. Gegenstände, für die er keinen Begriff hat, kann er nicht mehr bezeichnen, kann er nicht mehr denken, verschwindet aus seinem Spektrum an Denkalternativen. Sprache bedeutet Denken. Ohne Worte sind Denkvorgänge sehr schwer möglich. Wer also den Umfang des Sprachschatzes steuert, wer Begriffe aus der Sprache entfernt, indem er sie tabuisiert, beschneidet das freie Denken der Menschen, sperrt sie ein, baut einen Käfig für ihren Verstand.

Ist denn nichts wie es scheint?

Vierzig Jahre nach den Aufständen, den sogenannten Studentenunruhen und ihren Folgen vor allem in der politischen und kriminellen Linken wird plötzlich eines klar: die Scharfmacher und Aktivisten der APO bis hin zu den Wurzeln der RAF kamen aus der DDR.

Physik in unserer Zeit

Die Physiker suchen mit ihren Teilchenbeschleunigern nach der Wahrheit, nach dem was die Welt im Innersten zusammenhält richtig? Und dafür bekommen sie zum Wohl der Menschheit Milliarden an Forschungsgeldern – einfach so, bedingungslos. Weil das alles so interessant ist… klar. Das ist natürlich falsch! Die Teilchenphysik sollte seit Jahrzehnten nur eines: nach Waffen jenseits der Atombombe suchen. Bevor die Ivans sie finden.

Politik des Satans

Wer unsere Politik analysiert kommt unweigerlich zu der Beobachtung: sie nutzt jede nur erdenkliche Schweinerei. Sie die Politik Satans zu nennen scheint keine Übertreibung…

Kachelmann und Wikileaks

Wo sind die Parallelen? Gibt es welche? Oder wurde die gesellschaftliche Atombombe des aufgeklärten Zeitalters nur zufällig diesen beiden Herren zum Verhängnis… zufällig, obwohl sie so offensichtlich unschuldig sind.

Gottschalk

Thomas Gottschalk war sicherlich einer der beliebtesten Unterhalter der deutschen Mediengeschichte. Bis er bei Beckmann sagte, dass er zwar immer Links war, aber nur weil das ’in’ war und in Wahrheit immer konservativer wird. Plötzlich endete seine Sendung so, wie er es selbst vorhergesehen hatte: indem jemand in ’Wetten daß…’ schwer verunglückte… Prophetie, um nur das Wenigste zu sagen.

Strauß

Franz Josef Strauß war ein Volkstribun. Denn er war ein wahrer Patriot, Demokrat und brillanter Denker. Und plötzlich war er tot. Versagen lebenswichtiger Organe? Oder politischer Mord? Immerhin ging er den Drahtziehern schon eine Weile erheblich auf die Nerven…

Todesfälle

Wenig wird berichtet über die vielen Todesfälle unter Politikern. Freilich verwundert das kaum: denn wer wird schon seine eigenen Schandtaten in die gesteuerten Medien zerren. Die Märchen von den ’verwirrten Einzeltätern’ lassen diese Morde so schön schnell und unauffällig ad Akta legen. Dabei sind die Ermordeten Legion.

Die Verlierer

Der Ostblock und der Kommunismus hat den Kalten Krieg gegen Cowboy Ronald Reagan im direkten Duell um 12 Uhr Mittags verloren. Gorbi hat geblinzelt und das wars. So oder so ungefähr war es doch, oder? Oder war es ganz anders, ist das nur das, was uns verkauft wurde?

Shakespear und die Mona Lisa

Hat Shakespear seine Theaterstücke wirklich selbst geschrieben, oder war er nur der ’Herausgeber’? Und ist die Mona Lisa ein etwas zu phantasievolles Selbstbildnis von Leonardo oder ein Traumbild seiner verlorenen Mutter? Krude Theorien? Nun ja, lesen Sie selbst…

Bombenbau

Energiewende. Ausstieg aus der Atomenergie. Warum? USA, China und diverse andere Länder bauen fröhlich Kernkraftwerke. Nur wir dürfen keine haben, obwohl unsere die besten und sichersten sind weltweit? Und wie passt ’Atomkraft: Nein danke!’ zur Vermeidung von CO2? Gar nicht. Aber was soll das denn dann? Warum dürfen wir keine saubere Kernenergie nutzen in Deutschland? Die Antwort mag Sie überraschen…

Der größte Bankraub der Geschichte

Mal eben 3 Billionen Euro geklaut. Und keiner hats gemerkt? Wie soll denn das gehen, wo bekanntlich schon eine Million Dollar prinzipiell immer vermisst wird. Ja, Dollar eben, aber nicht Euro.

Wahrscheinlichkeiten MH17

Innerhalb eines Jahres kommen zwei Flugzeuge derselben Bauart Boeing 777 von derselben bislang nahezu makellosen Fluglinie ’Malaysian Airways’ beide unter höchst dubiosen Umständen zum Absturz und alle Passagiere sterben. Das eine Flugzeug hat die Kennung 9M-MRO das andere 9M-MRD. Wie wahrscheinlich ist das denn…? Und das ist noch nicht mal ein Bruchteil der Dinge, die hier nicht zusammenpassen.

Die Legende von Jack und Abe

Die beiden ermordeten Amerikanischen Präsidenten wurden beide zu Ikonen. Abraham Lincoln und John F. Kennedy. Doch vielleicht sind nicht nur die Umstände ihrer Ermordung auf merkwürdige Weise ähnlich, sondern auch die Motive – natürlich Geld – und sogar die Drahtzieher. Nämlich die, die akut viel zu verlieren hatten.

Hindenburg und andere Pearl Harbors

Manche Dinge sind Unfälle. Andere kommen so zupass, dass man sich schon fragen muss, ob es sich dabei einmal mehr um ein Pearl Harbor handelt – ein absichtlich provozierter, zugelassener oder gleich (alles muss man selber machen) als False-Flag-Operation (also unter falscher Flagge) umgesetzter Vorfall, der eine bestimmte politische oder gar kriegerische Reaktion hervorrufen soll.

Waren wir auf dem Mond?

Das ist die Frage. Die Argumente dafür wiegen beinahe ebenso schwer, wie die dagegen. Wem geben Sie den Vorzug? Dem Glauben oder dem Zweifel?

Demokratie

Ist Demokratie wirklich die Herrschaft des Volkes, oder nur die Entmachtung der letzten Bastion der Vernunft? Immerhin: ein Monarch ist nicht so leicht abgesetzt, aber in der Demokratie können nach belieben Handlanger, Marionetten und Lügner etabliert und wieder einkassiert werden, wenn sie sich verschlissen haben. Und das alles ebenso wenig oder noch weniger zum Vorteil des Volkes als andere Machthaber. Ich bin kein Freund von Alleinherrschern und Königen, aber was derzeit unter dem Vorwand der Demokratie passiert ist auch nicht besser als jede andere Diktatur.

Sieger und Besiegte

Unterdrücken die Sieger von kriegerischen Auseinandersetzungen die Unterlegenen? Halten sie sie sogar durch Propaganda in einer Art geistiger Gefangenschaft? Die Antwort scheint zu sein: ja, selbstverständlich. Sie müssen das sogar tun, wenn sie halbwegs bei Trost sind.

Faschismus Kommunismus

Die New World Order ist der neue Kommunismus. Nicht umsonst wurde sie am 11. September 1991, also kurz nach dem ’Zusammenbruch’ des Ostblocks erstmalig erwähnt und auf den Tag genau 10 Jahre später begonnen umzusetzen. Diese ’New Zionist World Order’ steht für nichts anderes als Versklavung der Menschheit nach Kommunistischem Schnittmuster.

Der Untergang der Olympic

am 15. April 1912 ging die Titanic im Nordatlantik unter. Oder die Olympic? Was zunächst klingt wie eine weitere ’Verschwörungstheorie’ ist auch eine: nämlich die scheuklappenfreie Beschäftigung mit den Fakten.

Wem gehört die Frau?

Die Frau ist die Menschheit. Entsprechend hart wird um sie gestritten. Der Staat beansprucht sie zur Geburtenkontrolle und die Industrie als devoten Arbeitssklaven… und das Mann?

Kolumbus und Piri Reis

Kolumbis segelte nach Westen und fand per Zufall einen neuen Kontinent. Einen Kontinent, der aber in zeitgenössischen Karten durchaus bereits verzeichnet war… wie steht es also um das Märchen gen Westen nach Indien zu segeln?

Was hält die NASA geheim?

Eine ganze Reihe von Beobachtungen in offiziellen NASA Fotos aber auch von Amateur-Astronomen belegen, dass auf Mond und Mars mehr passiert, als was man uns offiziell sagt…

Eitelkeit

Warum sagen die Massenmörder allen, dass sie es waren? Sind sie unzurechnungsfähig… oder nur eitel?

Der Goldstandard

Die Abschaffung der Golddeckung des US Dollar öffnet die Büchse der Pandora…

Mit Mann und Maus

Warum wurden die Mondflüge nicht zuvor mit Tieren gestetet? Zuvor wurde dergleichen gemacht. Oder hatte man? Nein. Denn Testflüge gab es gar nicht. Das ist alles doch mehr als unglaubwürdig.

Mondlandung und Kriegsindustrie

Wie kam Kennedy überhaupt auf die Schnaps-Idee, zum Mond zu fliegen? Bei genauerer Betrachtung stellt sich heraus, dass sich dahinter eine ganz irdische aber spektakuläre Vision verbirgt…
mehr…


Kaufen Sie das Hörbuch hier bei uns im Shop:

Gedankenspiele Thema 11: Verschwörungen & Theorien - Hörbuch€29.99 in den Warenkorb

…oder in Ihrem Online Hörbuchladen::



Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

XinXii Shop

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Spotify

Bookbeat

Bald erhältlich

Bald erhältlich

Bald erhältlich